Weltpremieren von Wilhelm Petersen, world premier recordings alvarez-quartett
  
  
diese Doppel-CD ab 1.8.06 
im Fachhandel kaufen 
bei: Händlerliste  
oder  
hier auf Rechnung bestellen (Versandkosten Einzel - CD: € 2,40) 
www.amazon.de 
www.bol.de 
www.jpc.de 
www.wom.de 

US customers can order the product through www.arkivmusic.com or H&B Direct 1-800-222-6872 
and www.amazon.com

 
Doppel-CD, VÖ 7/06
 
WELTPREMIERE *

álvarez-quartett, in memoriam Bodo Hersen (HER2121)  
    Werner Grobholz, V, Bodo Hersen Va, Peter Wolf, Vc und Carmen Piazzini, Kl. 

mehr über die CD und die Künstler 
Rezensionen 
 

total time: 1:29:37 
CD 1 (34:23) 
Wilhelm Petersen (1890-1957)   
Klavierquartett c-Moll, op. 42 (*)  
Allegro                                      13:48 
Scherzo                                      6:27 
Adagio                                      14:08 
      
CD 2 (55:14) 
Richard Strauss (1864-1949)  
Klavierquartett c-Moll, op.13   
Allegro                                      12:04 
Scherzo                                      7:29 
Andante                                      7:45 
Finale. Vivace                            11:04 
  
Vier kleine Kompositionen für Klavierquartett  
Ständchen (1882)                        4:28 
Arabischer Tanz (1893)                1:35 
Liebesliedchen (1893)                  5:23 
Festmarsch (1886)                        5:25
 
(*)  Weltersteinspielung 
weitere Aufnahmen mit Carmen Piazzini:
HERA02112 / HERA02200 / HERA 02119
[home]
homepage der Pianistin
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Rezensionen:
...Die Interpretation von Carmen Piazzini (Klavier), Werner Grobholz (Violine), Bodo Hersen (Viola) und Peter Wolf (Cello) ist für sein c-Moll-Klavierquartett ein großer Glücksfall. Das Álvarez-Quartett spielt beispielhaft geschlossen, warm getönt, sensibel und transparent – und lässt vergessen, wie heikel der Abstimmungsprozess zwischen Streichern und Klavier eigentlich ist....  

Michael Wersin, 05.01.2007
...Ein aufregendes Hörerlebnis allemal, ermöglicht vom erstklassigen Álvarez-Quartett, dessen hervorragende Arbeit im Jahre 2004 mit dem plötzlichen Tod des Bratschers Bodo Hersen ein jähes Ende fand...  

Klassika.info 9/2006 
  
Kaufempfehlung ! 
...Das Álvarez-Quartett mit Carmen Piazzini (Klavier), Werner Grobholz (Violine), Peter Wolf (Violoncello) und dem 2004 verstorbenen Bodo Hersen (Viola) haucht dem selten gehörten Werk neues Leben ein und spielt fein nuanciert und der thematischen Substanz entsprechend ausgewogen.... Die Tonqualität der Aufnahme ist durchweg sehr gut. 

Ausgabe 6/2006, Seite 26       Die Innigkeit tiefer Trauer  
...Die melancholische Musik fügt sich in ihr er innigen Empfindsamkeit in die herbstliche Stimmung. (weiterlesen) 
Sehr empfehlenswert ! (10/06)...Was die vier Musiker mit großem Eigenprofil auf den beiden CDs bieten, ist musikalisch und klanglich ein Hochgenuss! Emotional, ausdrucksstark, einfühlsam, dramatisch, musikalisch brillant, mitreißend!  

 
  weitere Aufnahmen mit Carmen Piazzini:
HERA02112 / HERA02200 / HERA 02119
 zurück
: